09.12.2015

Oldies but Goldies: die Star Wars "Filmumantaries" von Jamie Benning

In 8 Tagen ist es soweit! In 8 Tagen startet Das Erwachen der Macht im Kino, Bitches! 
Zur Einstimmung empfehle ich euch Jamie Bennings Filmumentaries (Film und Making of Dokumentation in einem). Der feine Herr hat Stunden über Stunden an Material -  aus Dokumentationen, Interviews und Audiokomentaren - gesichtet und mit den jeweiligen Star Wars Filmen zu je fast 2,5 Stunden langen Mega-Dokus zusammen geschnitten. Die Mühe hat sich gelohnt! Jede Doku ist voller interassanter Informationen und hilft perfekt die (nicht mehr all zu lange) Wartezeit zu überbrücken.

Hier findet ihr Star Wars Begins, Building Empire und Returning to Jedi auf Vimeo. Zum Download sind die "Filme" auch angeboten. Bei so einer langen Spielzeit bietet sich das Anschauen auf der Glotze an, wenn man nicht am Schreibtisch Wurzeln schlagen will.

Viel Spaß.

1 Kommentar:

  1. Wirklich total tolle Dokus. Aber am besten ist der Kommentar bei Vimeo unter der Doku zu Return of the Jedi =)

    Toby Philpott
    As one of the people inside Jabba at the time (I'm the one in the yellow sweater) I can only say how vividly this documentary brings back memories - more so than the 'official' making-of movies.
    To hear Dave Barclay doing Jabba's voice in English, and hear Carrie's improvised responses in English, break me up. For all the wonderful atmosphere in the finished film, this captures the 'feel' of being backstage, and on the set, better than anything I know.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)