11.11.2015

Shia LaBeouf guckt all seine Filme und wir können zusehen

Grad nicht da: Shia LaBeouf beim Shia LaBeouf Movie Marathon
So langsam dürfte auch der letzte Mensch verstanden haben, dass Shia LaBeouf es mit der Performance Kunst wirklich ernst meint. Für große Freude sorgt in diesem Sinne gerade seine Aktion #ALLMYMOVIES.
Shia LaBeouf sitzt im Kino und schaut alle seine Filme in einem 3 Tage Marathon. Dabei ist eine Kamera auf sein Gesicht gerichtet und wir können per Live-Stream zusehen. Momentan ist er grad nicht da (kurz Schlafen?), aber er kommt bestimmt wieder. Übrigens ist Shia nicht allein: Jeder kann zu ihm ins Kino kommen, völlig kostenlos.
Tja. Das nur mal so. Wenn ihr also zwischendurch einem jungen, bärtigen Mann beim Filme-Gucken zuschauen wollt: Hier könnt ihr das noch für knapp zwei Tage tun.

Update: Und so sieht das aus, wenn der Shia dann da ist und guckt.

Und weil es so schön ist hier nochmal Shia LaBeouf von Rob Cantor.

1 Kommentar:

  1. Der weiße Fleck da rechts im Bild :D Das ist der Shia. Da hatte er sich gerade schlafen gelegt: http://imgur.com/FU0BnzC

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)