19.05.2015

Offizieller Koreanischer Web-Comic erzählt die klassische #StarWars-Saga nach



Wir Fans kennen die Original Trilogy mittlerweile auswendig. "Auswendig" dürfte sogar noch geschönt sein. Dennoch gibt es genug Fans, die außer durch die Videokassetten, Laserdisks, DVDs und BluRays immer wieder neue Wege finden (wollen), die Saga anders zu erfahren. Entweder wird dazu auf die Roman adaptionen, aus den 70ern und 80ern, zurückgegriffen, und für Hardocore-Fans spielen die Radio-Dramas von National Public Radio eine besondere Rolle. 

Diese enthalten nämlich Material, dass den jeweiligen Film mindestens eine gute Dreiviertelstunde länger machen würde. Das beste daran? George Lucas hat seiner Zeit Ideen, für zusätzliches Material beigesteuert und/oder abgesegnet, was dieses Bonusmaterial zu offiziellem Kanon gemacht hat.

Mit der Umstellung des EU (Expanded Universe) in den Status von Legenden, wurden auch die Radio-Adaptionen "herabgestuft". Schade. 
ABER: Da Disney nicht nur amerikanische Fans für Das Erwachen der Macht mobilisieren will, hat man sich überlegt den boomenden koreanischen WebToon-Markt mit StarWars zu füttern. Der Künstler Hong Jac Ga wurde damit beauftragt, die Klassische Trilogie aus der direkten perspektive von Luke nachzuerzählen. Der Clou? Hong Jac Ga hat Szenen aus den Radio-Hörspielen in seinen Comic mit eingebaut. Somit sind die Radio-Geschichten, durch ein Hintertürchen, wieder in den Kanon eingeflossen. Totally wizzard, huh?

Das Artwork kann sich wirklich sehen lassen, und ich hoffe, dass man die Möglichkeit die Comics übersetzt und gebunden auch in westlichen Gefilden zu verlegen, nicht entgehen lässt. Bisher sind die Comics nur auf Koreanisch einsehbar. (Glücklicherweise ist die Seite  für ausländische Besucher nicht geblockt.)
Wie gesagt, ist die gesamte Trilogie in Arbeit. Jeden Freitag wird ein neues Kapitel zur Serie hinzugefügt, und momentan sind wir bei der guten alten "Das ist kein Mond"-Szene angekommen.


Auf die Comics bin ich durch die aktuelle Episode des Full of Sith Podcasts aufmerksam geworden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)