25.02.2014

Trailer: The Clone Wars: Lost Missions



Als letztes Jahr The Clones Wars cecancelt wurde, war ich hin und her gerissen zwischen einer Spur Enttäuschung und "Meh". Das war noch bevor ich die letzten ca. 7 bis 10 Folgen der letzten Season gesehen habe. Danach war ich doch etwas stinkig. Einige wichtige Fragen blieben am Ende der letzten Staffel einfach unbeantwortet. Was mich besonders angekotzt hat war das abbrubte Ende in der Darth Maul Storyline. Ratet mal was! Das bleibt auch außen vor. Denn in den letzten Folgen (die man gnädigerweise) noch fertigstellen durfte, fehlt gerade dies leider auch. Vielleicht hätte man die letzten drei zentralen Stories beenden sollen, anstatt noch mehr über den ödesten Charakter aller Zeiten zu fabrizieren: Padme.
Yodas Mission sieht interessant aus und das über die Vertuschung von Order 66 sowieso. Nur Amidala ist mir sowas von egal! Ein weiterer Plot über Amidala und Stress mit dem Parlament ist so nötig wie ein Kropf.
Ich befürchte Mauls Geschichte wird einfach entgültig verloren gehen, oder in einem popeligen Roman verwurstet...

Trotzdem freue ich mich sehr über die neuen/letzten Clone Wars Episoden. Echt jetzt. Ein kleiner Happen zum Überbrücken der Wartezeit bis Rebels losgeht.

via SWU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)