24.10.2012

Er ist da! Der Evil Dead - Redband-Trailer



Ich muss zugeben, dass ich anfangs extrem angepisst und skeptisch war als ein Evil Dead Remake angekündigt wurde. Wie kann man nur auf den Trichter kommen einem derartigen Klassiker ein Remake um die Ohren hauen zu wollen? Eine Frage wie sie - besonders in den letzten 10 Jahren - verdammt oft von Fimfans in aller Welt gestellt worden ist. Wenn man jedoch bedenkt dass The Evil Dead zwar ein Klassiker ist, der jedoch einige Makel im Hinblick auf seine technische Ausgereiftheit aufweist, macht es schon Sinn wenn die Macher des Originals ein Remake machen wollen. Zumindest kann ich diesen Ansatz besser verstehen als 30 Jahre lang dauernd mit Computern am ersten Film herumzudoktern.  
Mit den ersten bewegten Bildern aus der besagten Neuinterpretation von Sam Raimis Splatter-Klassiker, wurden meine Zweifel stark geschwächt, jedoch nicht gänzlich aus dem Weg geräumt. Immerhin haben wir in den letzten Jahren oft mitansehen müssen wie Klassiker aufs übelste verstümmelt wurden, nur um ein paar Kröten aus bekannten Lizenzen zu quetschen. Auf jedes Gute Remake wie Carpenter's "The Thing", Herzog's "Nosferatu", "The Blob", "Invasion of the Bodysnatchers", kommen jeweils mindestens 5 schlechte Remakes die selbst für die Goldene Himbeere zu mies sind.
Zumindest vom ästhetischen Standpunkt aus sieht "The Evil Dead" sehr gut aus. Was den Regisseur angeht, scheinen Sam Raimi, Bruce Campbell und Rob Tapert eine  gute Wahl getroffen zu haben. Gut finde ich auch dass man es sich gespaart hat die selben Charaktere aus vergangenen Zeiten aufzuwärmen,um die mehr auf die eigentliche Story besinnen zu können. So kann sich niemend über den "neuen Ash" oder sowas beschweren.
The Evil Dead startet hier nächstes Jahr am 25. April.

Kommentare:

  1. öhm... Herzog's "Nosferatu" ist bereits ein Remake ;) nämlich von Friedrich Wilhelm Murnaus „Nosferatu, eine Symphonie des Grauens“ (1922)

    AntwortenLöschen
  2. Öhm, und darum ist es auch bei den anderen guten Remakes aufgezählt, Einstein... ಠ_ಠ

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)