18.09.2012

Tarantino XX - 10 Disc Bluray-Set erscheint im November


*leiser Applaus* Geschickter Schachzug, muss ich sagen. Im Dezember lässt Quentin Tarantino Jango von der Kette und ab dem 20. November kann man sich in den USA eine schicke 10-Disc Box mit allen Tarantino-Streifen ins Regal stellen. Wer nicht auf die dt. Tonspur angewiesen ist, kann da ja auch zugreifen. Ob und wann die Sammlung in Deutschland - besonders mit diesem saugeilem Design von Mondo (mondotees.com) - erscheint ist fraglich. Die Box umfasst alle Filme bei denen Tarantino Regie gefürhrt hat. Als Plus oben drauf hat man noch den von ihm geschriebenen und von Tony Scott (RIP) gedrehten True Romance dazugepackt. Warum man dann auf Natural Born Killers und From Dusk Till Dawn verzichtet hat, ist mir ein Rätsel. Ist ja trotzdem extrem cool. Die zehn Discs kommen übrigens durch das begefügte Bonusmaterial zustande. Allerdings scheint da nix neues bei zu sein, was man nicht schon von den bisherigen DVD- oder BR-Veröffentlichungen her kennt.

via comingsoon.net



Kommentare:

  1. Vorteil für mich: Ich habe bisher nur Grindhouse auf Blu-ray und kann somit wohl alle Disks gebrauchen, sofern Death Proof in der extended drin ist.

    Nachteil für alle: Kill Bill ist wieder nur in der alten Version drin, oder? Also nix mit Japanfassung oder gar The Whole Bloody Affair. Hmpf.

    AntwortenLöschen
  2. Joa, sieht ganz danach aus als wär's nur die West-Fassung von Kill Bill. Würd mich nicht wundern, wenn man die Box raushaut und ein paar Monate später die Whole Bloody Affair als Special Edition rauskommt. Vll wartet man auch erst auf Vol. 3 bis man alles in einer Box kriegt...

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)