12.08.2012

Puppet Master - Batman Fanfilm im Nolanverse


Someone's been letting inmates out of Arkham Asylum...
In the months following the death of Harvey Dent, Batman, still a wanted fugitive, is pushed to his limits as a new crime wave hits Gotham. Batman's search to find who's responsible leads him to a showdown with the masochistic serial killer Victor Zsasz.
Meanwhile Gotham's newest crime boss, a mysterious figure known as Scarface, has an meeting with Edward Nigma, an FBI agent, sworn to bring down Batman at all costs.
Dieser Fanfilm namens Puppet Master ist mit seinen 15 Minuten in jedem Fall sehenswert. Der Nolan-Style wird mit wenigen Mitteln schön gewahrt und auch wenn der Riddler vielleicht etwas overacted macht das Ganze doch irgendwie Lust auf mehr. Perfekt gecastet ist vor allem Scarface, den man ja so noch nicht auf der Leinwand gesehen hat. Da kann man nur den Hut ziehen.

via reddit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)