05.11.2011

Elijah Wood bekommt die Hauptrolle im "Maniac" Remake

Dienstag hatte ich noch über das anstehende Evil Dead Remake berichtet und heute darf ich noch mehr Horrorfans mit Neuigkeiten über das Remake von William Lustig's "Maniac" erschrecken/erfreuen. Denn Elijah "Frodo" Wood hat sich die Hauptrolle im besagten Remake unter den Nagel gerissen. Die Story wurde auch etwas geupdated und darum findet der Killer, Frank Zito, nun seine Opfer über das Internet und arbeitet in einem Geschäft für Schaufensterpuppen. 
Auch wenn die Idee (auch) von "Maniac" ein Remake zu machen irgendwie überflüssig zu sein scheint, bin ich gespannt was Elijah Wood aus der Rolle macht. In der Rolle des Kevin in Frank Miller's Sin City konnte er ja schon mal beweisen, dass er den Psycho auch auf der Pfanne hat.

Frank Zito wurde 1980 von Joe Spinell verkörpert, der den Character mitkreierte, das Drehbuch mitschrieb und noch als Produzent fungierte. Spinell zählte seinerzeit zu den ganz großen unter den Charakterdarstellern und wirkte unter anderem in Filmen wie Rocky, Der Pate und Taxi Driver mit.

Inwieweit Spinells Auslegung des Charakters in Eliah Woods Interpretation hineinspielen wird und wie viel vom dreckigen Charme einer Millieuestudie a la Taxi Driver, die das Original darstellt übrig bleibt, bleibt abzuwarten. Ich bin zumindest nicht uninterssiert.

via ShockTillYouDrop



Wer mehr über das Leben und Wirken von Joe Spinell erfahren möchte, möge sich diese Dokumentation namens "The Joe Sinell Story" ansehen. Die 50 Minuten lohnen sich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)