14.03.2011

Edgar Wright will keine "The Walking Dead" Episode machen?


















Dem Collider nach soll Frank Darabont Wright gebeten haben bei einer Folge der neuen Staffel Regie zu führen.

Wright Antwort soll allerdings gelautet haben:
“I really enjoyed the first season, and I wouldn’t wanna be the guy that comes in and fucks it up,”
O.O Seriously! Was stimmt nicht mit dem Mann? Wright hat einen der besten Zombiefilme der letzten Jahre gedreht und hat allgemein noch keinen schlechten Film gemacht. Ich hoffe, dass Simon Pegg und Nick Frost ihm erstmal ordentlich ein auf die Mütze geben.
Wenn Wright nicht will, soll man Pegg und Frost fragen. Die beiden wären wahrscheinlich sofort dabei.
Hoffen wir mal, dass er sich noch anders entscheidet.

via HorrorMovies.ca

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)