07.01.2011

Star Wars Blu-Rays kommen im September

George Lucas ist ein Mann vieler (leerer) Worte. Bis vor etwas weniger als einem halben Jahr hieß es noch die Star Wars Saga würde nicht auf Blu-Ray erscheinen. Man wollte lieber auf das nächste Medium warten. Ähem. Ähnlich verhielt es sich ja auch damals mit der DVD-V.Ö. der Filme. Im letzten Jahr lies Lucas dann doch verlauten, dass die Krieg der Sterne Filme doch auf Blu-Ray (und sogar in 3D im Kino) rausgehauen werden sollen. Ja ja, die Macht des Geldes....äh, ich meine natürlich die Liebe zu den Fans. Puh, gerettet.
Jedenfalls hat man gestern die Veröffentlichung der Saga auf Blu-Ray für den September 2011 angekündigt und zwar in 3 Varianten:

Star Wars: The Complete Saga auf Blu-ray (9-Disc-Set mit allen sechs Filmen)
Star Wars: Prequel Blu-ray Trilogy (3-Disc-Set mit Episode I-III)
Star Wars: Original Blu-ray Trilogy (3-Disc Set mit Episode IV-VI)

Auch wenn ich es ungern zugebe, für mich wäre wohl tatsächlich das erste der Sets am interessantesten. Ja, trotz Episode 1 und 2. Da "das Bonusmaterial über 30 Stunden lang sein soll und noch nie gezeigte, herausgeschnittene und alternative Szenen beinhaltet". Als Bonusmaterial-Nerd mit Hang zu einer kompletten Sammlung, könnte ich einfach nicht anders.
Allerdings schlägt diese Box mit 140,00$ zu Buche und ich besitze weder einen Blu-Ray-Player noch einen entsprechenden Fernseher. Muss dann wohl nachgeholt werden...
Die Einzelsets sollen ca. 70$ Kosten. Zum Verpackungsdesign gab es noch keine Infos.



Wenn ich zum Schluss noch eine (neue) Hoffnung aussprechen darf: Ich hoffe, dass man die Prequels, also haupsächlich "Die dunkle Bedrohung" und "Angriff der Klonkrieger", nochmal überarbeitet. Jar-Jar kürzen, das Gequatsche über Mediklorianer raus, weniger Politik und einen CGI-Yoda für Episode 1. There I said it. Ich hasse die Yoda-Puppe in Episode I. Da sah der CGI-Charakter aus der anderen beiden Filmen mehr nach dem Original-Yoda aus.
Und der CGI-Jabba aus Episode IV soll endlich(!!!) angepasst werden. Ich weiß, 2004 hat man schon ein neues Modell eingefügt. Für eine Blu-Ray Version ist der allerdings unbrauchbar. Und zu guterletzt: um Himmelswillen, färbt endlich die Lichtschwerter in Episode IV richtig ein! Es tut weh! Nach 34 Jahren immernoch weisse Schwerter! Argh!

via StarWas-Union

Kommentare:

  1. Weniger Jar-Jar? Nein, die Fans lieben ihn, mehr Jar-Jar! Reinschneiden in möglichst viele Szenen :P Warum muss ich grad an die Simpsons Folge denken.. mh.

    Auf jeden Fall interessant, wenn auch die (leeren) Worte so langsam echt lächerlich werden. Er könnte wenigstens mal dazu stehen, dass Star Wars nunmal für viel verwurstet wird... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Jar Jar is the key. He is the funniest character we ever had...

    AntwortenLöschen
  3. Auf Amazon kannste die BDs schon längst vorbestellen ;) Die Complete Saga für knappe 100 Euro. Kein schlechter Preis für 9 Blurays.
    Und ich mag auch die 1. und 2. Episode.. Qui-Gonn ist der coolste :D

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)