15.01.2011

Ridley Scotts Alien Prequel heißt jetzt Prometheus und ist kein Alien Prequel

Wer Alien und Regisseur Ridley Scott mag, weiß es ja schon: Scott arbeitet seit einiger Zeit an einem Alien Prequel. Ursprünglich sollte es darin um die Vorgeschichte von Ripley gehen. Während der Arbeit an diesem Projekt hat sich das Ganze allerdings weiterentwickelt und ist nun kein richtiges Alien Prequel mehr, sondern ein Film mit dem Namen Prometheus, der laut Fox erstmal für den 9ten März 2012 angesetzt ist. Genaueres:
The initial draft of the script was written by Jon Spaihts (The Darkest Hour) from Ridley’s idea. Damon Lindelof (Lost, Star Trek) and Scott have since been working together on the current version which has expanded the story into new directions. We hear they were instructed to "go off and come up with what they want" using the 'Alien DNA'. Though story details are being closely guarded, Ridley explained the outlines of the film and its genesis as follows: “While Alien was indeed the jumping off point for this project, out of the creative process evolved a new, grand mythology and universe in which this original story takes place. The keen fan will recognize strands of Alien’s DNA, so to speak, but the ideas tackled in this film are unique, large and provocative. I couldn't be more pleased to have found the singular tale I'd been searching for, and finally return to this genre that's so close to my heart.”(Quelle)

Klingt doch gut, oder? Nicht, dass ich etwas gegen ein Alien Prequel gehabt hätte, aber ein ganz neuer Science Fiction von Ridley Scott erfreut mich dann doch mehr, als das Aufbrühen einer eigentlich fertigen Geschichte. Denn mal ehrlich: müssen wir über Ripley mehr wissen? Macht nicht gerade das Fehlen, die nur leichte Andeutung einer Vorgeschichte Alien zu so einem großartigen Film?
Auch zum Casting sind die ersten Namene gefallen, so soll die Hauptrolle von keine anderen als Noomi Rapace, der Dame aus den Stieg Larsson Verfilmungen, gespielt werden. Habe keinen der Stieg Larsson Filme gesehen, aber man sagt mir, die Frau habe es drauf. Ich warte jedenfalls gespannt auf mehr Infos!
via /Film

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)