31.01.2011

Kurzfilm That's life von Martin Andersen

Warnung: in diesem Kurzfilm namens That's Life von Martin Andersen sieht man einen Penis (nicht echt) und Unmengen an Kotze (nicht echt aber täuschend echt). Story: Jemand kommt äußerst betrunken heim, hilarity ensues. Cinematografie: Alles stilvoll aus der Ego Perspektive und zu Frank Sinatras That's Life inszeniert. Fazit: Wirklich ekelig, lustig und mit einem netten Twist, der durch die Worte "Inspired by true events" noch besser wird.

THAT's LIFE from Martin Andersen on Vimeo.


via reddit

1 Kommentar:

  1. Ich musste unwillkürlich sofort an The Prodigy denken ^^
    http://www.dailymotion.com/video/x2n9mv_the-prodigy-smack-my-bitch-up-uncen_music

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)