07.01.2011

A Geek's Journal 1976 - Nerdy Teenage blast from the past

Für alle, die sich für ein wenig Geek Nostalgie begeistern können: Unter A Geek's Journal 1976 teilt Steven Thompson, seines Zeichens  freier Autor und Oldschool Nerd, sein altes Tagebuch mit der Welt und veröffendlich jeden Tag genau den Eintrag, den er im Alter von 16 Jahren an eben jenem Datum vor mehreren Jahrzehnten geschrieben hat. Was einen in Stevens Tagebuch erwartet ist eine typische Geek Jugend, komplett mit teenage angst, Zeug über die Schule und Mädchen, Comics, alte TV Serien und und und. Nicht alles ist super interessant und einiges ist eben typisch teenager-mäßig peinlich, aber im Endeffekt macht es Spaß zu sehen, dass sich die Gefühle, Probleme und Interessen von Geeks in all den Jahren kaum verändert haben. Natürlich sind die Beiträge mit erklärenden Kommentaren versehen. Ein paar repräsentative Zitate:
I'm falling behind in my Sherlock Holmes reading! I plan on finishing that ridiculously thick COMPLETE SHERLOCK HOLMES one story at a time! Watched MONTY PYTHON'S FLYING CIRCUS for the first time this year tonight. Those guys are SO funny but I keep reading that Americans don't GET their humor.
I talked with Angie a lot today. At one point I even caught myself saying something from my heart instead of my brain for a change. Made me actually feel human. Didn't much care for that feeling though. Way too vulnerable. Guess I prefer loneliness to human disappointment or even the potential for it. I did not follow up on anything and instead went back into my protective shell.
Da kommt einem so vieles bekannt vor... Bin gespannt, was noch alles so kommt und werde in jedem Fall weiter mitlesen.
via urlesque

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)