11.12.2010

Bill Kaulitz klärt auf: das Internet ist schlimm!

Schlimm schlimm schlimm ist das Internet! Klar, es eröffnet neue Wege, aber wenn Bill Kaulitz einen Knopf hätte, mit dem er jetzt sofort das Internet für alle abschaffen könnte, dann würde er ihn drücken. Schlimm. Schlimm sowas, das Internet und so, weil da geht auch ein Zauber verloren, weil da können ja alle kommentieren und dann zerstören sie das alles ja nur. Sowas wie Zeitschriften und so. Schlimm! Und der Herr Joop findet das auch. Schlimm!
Und ich finde das auch schlimm. Also, wenn ich einen Knopf hätte, mit dem ich Bill Kaulitzs pseudo-intellektuelles Gewäsch jetzt sofort für alle abschaffen könnte: dann würde ich den jetzt sofort drücken. Schlimm. Aber damit kommentiere und zerstöre ich wohl doch wieder nur den Zauber, den so ein völlig unreflektierter Plappersalat zwischen zwei medialen Nachttischlämpchen in einem Restaurant, dessen Preise zumindest Herr Kaulitz ohne das Internet gar nicht bezahlen könnte, hat. Schlimm von mir. Schlimm!



via polkarobot mit einem ganz herzlichen Dank.

Kommentare:

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)