30.11.2010

NASA Pressekonferenz: Endlich Aliens?

Die NASA hat eine Pressekonferenz für den Donnerstag (2. Dezember) mit den folgenden Worten angekündigt:
NASA will hold a news conference at 2 p.m. EST on Thursday, Dec. 2, to discuss an astrobiology finding that will impact the search for evidence of extraterrestrial life. Astrobiology is the study of the origin, evolution, distribution and future of life in the universe.
Nerdcore hat auf einen Beitrag von Jason Kottke zu dem Thema verlinkt. Herr Kottke hat festgestellt, dass die für die Pressekonferenz angesetzten Sprecher allesamt im Bereich Astrobiologie arbeiten und kommt zu folgendem Schluss:
So, if I had to guess at what NASA is going to reveal on Thursday, I'd say that they've discovered arsenic on Titan and maybe even detected chemical evidence of bacteria utilizing it for photosynthesis (by following the elements). Or something like that.
Ich würde mal sagen: I second that. Und bin jetzt erstmal tierisch aufgeregt! Endlich Aliens! (ALIENS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111111111EINSELF) Der Titan hat sich ja schon seit längerem als guter Kandidato für diese Entdeckung angekündigt und ich meine vor einiger Zeit schonmal irgendwo auf reddit einen Hinweis auf das eventuelle Zustandekommen dieser Pressekonferenz gelesen zu haben (finde das aber jetzt nicht). Zusätzlich zu allem anderen, was ich die Woche über noch so zu tun habe, macht mich jetzt also auch noch das Universum hibbelig. Nun denn, ich fiebere dem 2. Dezember entgegen und hoffe, dass ich dann endlich mal auf einer globalen Skala sagen kann: "I fucking told you so!".

Was mir allerdings noch dazu einfällt ist folgende Verschwörungstheorie: "Was gäbe es wohl besseres, um die gerade arg von Kürzungen bedrohte NASA wieder mit einem angemessenen Budget auszustatten, als die "Entdeckung von Aliens"??? *ZwinkerZwinker*" Ich wette mit euch: wenn die NASA Leben auf Titan entdeckt hat, wird mindestens Glenn Beck mit dieser Verschwörungstheorie um die Ecke kommen! In diesem Fall gilt dann: "I called it!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)