17.11.2010

Ein betrunkener Harrison Ford bei Conan

Betrunken, stoned, was weiß ich? Jedenfalls nicht normal (zum aktuellen Vergleich einfach mal das Daily Show Interview ansehen) aber wenigstens total gut drauf. Nicht umsonst fühlt man sich an Joaquin Phoenix bei Letterman erinnert, allerdings ist Ford deutlich lustiger. Alle, die einfach nicht wahr haben wollen, dass der Mann alt wird, sollten sich das vielleicht nicht ansehen. Ein lachendes und ein weinendes Auge und so. Viel Spaß:



via reddit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)