29.09.2010

Return of the Trololo Man

Und es hat ihn tatsächlich jemand ausgegraben! Der Trololo Man, alias Eduard Khil, der uns allen aus unserer musikalischen Lieblings-Meme von vor ein paar Monaten bekannt ist, hat sich zu einem neuerlichen Auftritt in der Öffentlichkeit hinreißen lassen. Und da das Ganze im Rahmen einer russischen Comedy Show stattfindet, über die ich nichts weiß, bei der ich nichts verstehe und bei der vor einem psychedelisch bunten Hintergrund ein Mann mit einer kleinen Puppe von sich selbst sowie ein Ritter auftreten, ist diese Performance vielleicht noch verstörender, als das Original. Dass Mr. Khil dank hohem Alter mittlerweile an creepigem Vibe dem alten Herren aus Poltergeist 2 kaum nachsteht, hilft auch nicht. Aber egal: Return of the Trololo Man! und ein Internet Kreis schließt sich.



via neatorama

1 Kommentar:

  1. mich schickt eher das lord vader sich dazu runterlässt ^^
    aber irgendwie isses lustig auf seine eigene weirde weise

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)