04.09.2010

Piranha 3D Fortsetzung schon angekündigt

Bei Dimension läuft man wohl nurnoch mit dem Geräusch von klingelnden Kassen im Hinterkopf herum. Denn nicht einmal 3 Wochen nach dem US Kinostart hat man bereits eine Fortsetzung unter dem Titel "Piranha 3D: The Sequel" angekündigt. In wessen Fußstapfen man mit diesem Titel tritt muss ich wohl niemandem mehr erklären, oder?

Doch das ist noch lange nicht alles! Laut der New York Post plant Dimension einen Poll hochzuziehen, in dem die Fans abstimmen dürfen, welche Promis im nächsten Film den Killerfischen zum Opfer fallen sollen/dürfen.


"Fans had so much fun seeing a Joe Francis-like character (played by Jerry O'Connell) have his manhood chomped off and fly across the theater, they'll be asked to participate in an online contest to vote for the celebrity they'd like to see eaten, or killed by other methods, in the sequel."


Ist natürlich eine sehr geile Idee. Ich wäre ja für ein deutsches Pendant, in welches man deutsche Promis wählen kann, die dann gefressen werden. Ich denke zwei oder drei Leute, die man über die Klinge springen lassen kann, würden mir da schon einfallen. Setting-technisch würde sich da schon allein so jemand wie Jürgen Drews o.ä. anbieten.
Wen würdet ihr denn in einen solchen Film wählen? :)
Hm, warum muss ich jetzt an "Hai-Alarm auf Mallorca" denken... :P

via Shock Till you Drop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)