04.09.2010

Ghostbusters, Gremlins, The Goonies - 3G Show in der 1988 Gallery

Ghostbusters, Gremlins und The Goonies - so lässt sich eines der großen Kult-Triumvirate der 80ger Jahre zusammenfassen und kaum einen wird bei der Nennung dieser drei Filme in einer Reihe nicht ein warmes Gefühl in Herznähe ereilen. Gallery 1988 ist seit ihrem Bestehen 2004 bekannt für ein überdimensional großes und geschmackvolles Maß an Pop-Culture-Kunst und darum überrascht es auch nicht, dass eben jene Gallerie am 3. September die so getaufte 3G Show eröffnete, in der Kunstwerke rund um die oben genannten 80s Klassiker zu bestaunen waren. Sabber. Für alle, die wie ich nicht dabei sein konnten, weil sie z.B. ausschlafen wollten, die Welt retten mussten oder ganz einfach kein Ticket für einen schnellen Flug nach fucking L.A. hatten, gibt es netterweise den Gallery 1988 Blog und diese Seite (Links zu Part 1 and 2 beachten), auf dem nicht nur die phänomenalen Promo Poster für die Ausstellung, sondern auch einige der Werke anzusehen sind. Und ach ja: bis zum 22ten September könnt ihr noch schnell nach L.A. tickern und auf der 3G Show vorbeischauen. Bringt mir was Schönes mit! Hier eine Kostprobe aus Werken, die mir besonders gut gefallen.











via Geeks Are Sexy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)