27.09.2010

Endgültig Mixtapewichteln - da war doch was...

Wie einige von euch vielleicht wissen, habe ich vor einiger Zeit am Mixtapewichteln von Endgültig.com teilgenommen. Dabei wurde von jedem Teilnehmer ein Mixtape zum Thema "Spätsommerabend" erstellt und an einen anderen Mitwichtler verschickt, anonym natürlich. Eine super Idee und eine super Aktion, die mir viel Spaß gemacht hat. Vor allem das Erstellen der CD war eine schöne Beschäftigung, auch wenn mir das Thema nicht sonderlich zugänglich war... Habe das Ergebnis dann Anfang letzter Woche losgeschickt, musste heute aber leider bei einem Blick in den Briefkasten erfahren, dass es noch nicht den Weg zum Empfänger gefunden hat. Es ist nämlich wieder hier. Habe falsch frankiert *facepalm*. Na ja, gehts eben morgen wieder auf die Reise... (sorry geheimer Mitwichtler).

Aber das soll natürlich nicht Thema dieses Eintrags sein. Es geht um das Mixtape, das ich bekommen habe. Ja, es ist schon seit Mitte letzter Woche da, aber die Zeiten waren aufregend und es gab viel anderes zu tun. Nachdem der Sascha (Betreiber von Endgültig.de) jetzt aber nochmal angefragt hat, habe ich mir heute einfach die Zeit genommen und es intensiv gehört. Seht also alle, mein Mixtape! Die Tracklist kann man auf diesem Bild gut erkennen.


Erstellt wurde es von Dany, über die man unter Das DanyWeb mehr erfährt. Was ich nach meinem eingängigem Studium ihrer Spätsommerabend Compilation weiß: wir haben eine recht ähnliche Vorstellung von Spätsommerabend Musik. Diese CD wandert definitiv in meinen gängigen Turnus, denn mir hat bis auf zwei Titel wirklich alles sehr gut gefallen. Schön verpackt ist das Ganze auch noch! Darum an dieser Stelle: Danke Dany für viel schöne, neue Musik! ^^ Und natürlich auch nochmal danke an Sascha, der das alles organisiert hat und sich mit solch verplanten Spätzündern wie mir herumschlagen muss ;-)

Kommentare:

  1. Also schick aussehen tut die das Cover schon mal :) Vielleicht höre ich mich mal durch die Lieder.

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich, dass ich mit meinem Mixtape Deinen Geschmack in Sachen Musik annähernd treffen konnte. Das belohnt für die akribische Auslese. Übrigens findest Du mich nun unter einer anderen Webadresse: www.danyweb.de

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)