27.08.2010

Neu bei Mondo: Star Wars Great Warrior Poster

Das Star Wars Great Warrior Poster von Todd Slater ist eines der schönsten Star Wars Poster, das ich jemals gesehen habe. Dass die Jedi Ritter an sich und vor allem Meister Yoda so einiges mit asiatischer Kultur (vor allem den Samurai) zu tun haben, dürfte für niemanden neu sein. (Wenn doch dann schäm dich und guck auf der Stelle ein paar frühe Akira Korusawa Filme!) Daher finde ich es sehr passend, dass dieses Poster stark an traditionelle, japanische Holzschnitte erinnert. Sam Tood hat zu seiner grundlegenden Idee für das Poster folgendes zu sagen:
“From the first time that I saw Star Wars, I was captivated by the mystery of Yoda’s species and home world. For Yoda, Dagobah was a place to disappear, and I see him as being at one with the landscape. For this print I wanted to camouflage him as a part of this murky planet using leaves, sticks, ferns and other flora found in the swamps. The image is printed on black paper with a shiny black varnish layer in the background. The varnished layer reveals even more of Dagobah and is shown as a transparency through Yoda’s face.
The kanji (japanese characters) on the left side gives one word representations of the six stages I identified in Luke’s Jedi training: the meeting of a great warrior, the discovery of a Jedi’s strength, entering of a domain of evil, learning that size matters not, seeing the future and finally, the confrontation of Vader.
The screen print is seven colors, which is the most I’ve done to date.”
Dazu kann man nicht mehr viel sagen außer vielleicht: schade, dass das Poster so teuer ist und dass ich so wenig Geld habe.The WANT is strong with this one!



via Mondo Blog (dort auch mehr Bilder und die Möglichkeit, das Star Wars Great Warrior Poster zu kaufen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)