20.08.2010

Gamescom Zwischenmeldung Nr. 1

So. Ganz schnell, weil ich in ner viertel Stunde los muss, dann gehts auf zum Charles Martinet Interview, für alle, die nicht wissen wer das ist: er spricht Mario, Luigi, Peach, Wario... irgendwie fast alle aus dem Mario Universum. Bin ein wenig aufgeregt, freu mich aber tierisch drauf.
Ansonsten habe ich vor allem gestern viel gequasselt. Hab ne ganze Menge Leute interviewt, über bestimmte Spiele gesprochen und Quatsch mit den anderen GamerGirls Leuten gemacht. Das Messe-Leben ist bunt, vollgepackt und spielt sich zwischen Hotel, Halle 9 und Pressecenter ab. Schön auch, dass Halle 9 die lauteste ist... Was war sonst.... ach ja, hatte gerade ein Interview mit einem Musiker (die Gruppe heißt Locnville), das war ganz entspannt.
Hightlits bisher waren für mich The Old Republic und Assasins Creed Brotherhood (das kann man hier aber leider nur im Multiplayer anspielen). Ah, ein Interview ist schon online, wie ich sehe. Hab jetzt keine Zeit mehr, das Video hier einzubinden, darum erstmal nur den Link. Generell solltet ihr immer mal wieder bei gamergirls.de vorbeischauen, wenn ihr sehen wollt, was ich so mache. Und ja, die Haare sind extrem kurz und nein, so richtig zufrieden bin ich damit nicht (bitte keine "Aber das sieht doch gut aus!" Komplimente, es geht ja nur drum wie ich zufrieden bin). Aber sie wachsen ja nach. :) Außerdem wird mir dann hier nicht so warm. Noch irgendwas, das ich schnell loswerden musste? Ne. Ich mach mich dann mal wieder auf den Weg. Axo halt: den Schreibwettbewerb haben zwei andere glückliche Menschen gewonnen. Aber allen Daumendrückern ein Dankeschön! ^^ Bis bald und wenn ihr hier vorbeischauen solltet: der GamerGirls Stand ist in Halle 9 (wie oben schon gesagt) und ich geister hier irgendwo herum ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)