19.07.2010

4 Humours von Irina Sidorova

Bei 4 Humours von Irina Sidorova handelt es sich um eine wirklich schöne Darstellung der sogenannten Vier-Säfte- oder Vier-Temperamenten-Lehre, die davon ausging, dass bestimmte Stimmungen durch bestimmte Körperflüssigkeiten aus bestimmten Organen verursacht werden. Ganz salopp und ohne auf die historische Bedeutung dieser Theorie einzugehen sage ich mal vorsichtig: ziemlicher Quatsch. Aber wer sagt, dass Quatsch nicht schön verbildlicht werden darf?






via streetanatomy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)