20.06.2010

William Shatner, Leonard Nimoy and the bicycle

Vor langer Zeit habe ich mir in irgendeinem Ramschladen eine unautorisierte William Shatner Biographie namens "Der Captain" ("Captain Quirk") für damals noch 2 DM gekauft. Ihr erinnert euch vielleicht an die Zeiten, in denen noch nicht jeder einen Internetanschluss hatte (und wir schon gar nicht, viel zu gefährlich!) und man Informationen über Schauspieler nicht einfach auf Wikipedia oder imdb.com nachlesen konnte. Ich war also sehr froh über meine oldschool William Shatner Biographie - bis ich sie las. Selbst ohne wirklich etwas über THE SHAT zu wissen, war mir schnell klar, dass es sich bei dem Buch um ein viel zu reißerisch formuliertes, schlecht geschriebenes und inhaltlich sehr subjektives Werk handelte. Zwar sind, wie ich heute weiß, viele Fakten korrekt, aber das Buch beschäftigt sich vor allem mit einseitigen Interpretationen der Person Shatner und hat mit einer richtigen Biographie wenig zu tun. Aber gut, ein Buch mehr für mein damals noch kleines Regal.

Im Laufe der Jahre vergaß ich das meiste, was ich in dem Buch gelesen hatte. Nur eine dort erwähnte Begebenheit blieb mir immer fest im Gedächtnis, vielleicht weil ich mir sehr wünschte, sie wäre wahr. Angeblich hatte William Shatner eines Tages Leonard Nimoys Fahrrad gestohlen, mit dem es diesem möglich war, das Mittagsbuffet immer viel schneller zu erreichen, als die restlichen Cast Mitglieder. Shatner soll - laut der Biographie - das Rad an die Decke des Studios gehängt haben, um Nimoy zu ärgern und ihn daran zu hindern, das beste Essen vor den anderen abzugreifen. Eine wirklich schöne Geschichte, die man sehr lustig erzählen kann. Aber wie schon gesagt: ich konnte mir bei der unverlässlichen Quelle nie sicher sein, ob das alles auch wirklich so geschehen war.

Bis heute. Um mich von meiner Wheaton/Scalzi Schreibwettbewerb Kurzgeschichte abzulenken schmiss ich grade Stumble an und suchte wie so oft nach irgendwelchem Star Trek Zeugs. Dabei stieß ich auf das folgende Video, in dem Nimoy und Shatner die Geschichte um das Fahrrad vortragen. Klar, es handelt sich hierbei um eine konzipierte Nummer, aber wenigstens kann ich mir jetzt sicher sein, dass die beiden die Story tatsächlich selbst erzählt haben. Und der Kreis schließt sich. Warum ihr euch das Video anschauen solltet? Weil Nimoy und Shatner das ganze einfach wahnsinnig komisch machen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)