16.06.2010

Sim's B-Day und so...

So. Wünsche ein schönes Wochenende gehabt zu haben. Ich weiß, es ist Mittwoch und das nächste Wochenende steht schon fast wieder vor der Tür, aber was soll's.
Das letzte Wochenende hab ich in Borghorst und Bösensell verbracht um dort mit Simone ihren Geburtstag zu feiern.
Im Großen und Ganzen ist aber nicht viel passiert. Allzu spannende Anekdoten habe ich also nicht zu erzählen. Das macht allerdings garnichts. Denn gestern ist meine Buchbestellung eingetroffen:"Untot" von John A. Russo, dem Co-Autor von "Night of the living Dead". Der Original-Titel des Buches lautet übrigens "Return of the Living Dead" und ist die direkte Fortsetzung zu "Night...".Warum das Buch allerdings außer vom Namen her nichts mit dem gleichnamigen Film zu tun hat und überhaupt und sowieso, werde ich in der Entsprechenden Buch-Rezension posten...

Um den Tag zu beginnen poste ich noch kurz einen Trailer. Im Gegensatz zu ALLEN anderen kommt an dieser Stelle aber nicht der Trailer zu "The Force Unleashed II" oder "The Old Republic", sondern der Trailer zu "Centurion" vom Regiesseur von "The Descent" und "Doomsday".
Ein Historienschinken. Dort geht es um die Auseinandersetzungen zwischen Römern und Pikten(wenn ich nicht irre) in Britannien. Optisch äußerst ansprechend und sieht auch recht rasant und spannend aus. Also was für Historien- und Action-Begeisterte...

Kommentare:

  1. Jeder Film mit McNulty von "The Wire" ist wohl den Versuch wert.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte gerade das gleiche über Michael Fassbender schreiben, aber wohl aus anderen Gründen...

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)