15.05.2010

From Dusk Till Dawn - Promo von 1991(!)

Heute morgen hatte ich noch was zum Thema Erstbesetzungen gepostet. Nun hab ich was besonders cooles/kurioses.
1988 verfasste Robert Kurtzman, seines Zeichens Special Effeckts-Künstler bei KNB, ein kurzes Treatment zu einem Film über eine Familie die von Gangstern als Geiseln genommen wird und sich in einer dreckigen Biker-Bar gegen Vampire behaupten muss.
Dieses Treatment wurde später zu Quentin Tarantino's erstem Drehbuchauftrag wofür er eine Bezehlung von 1.500$ erhielt.
Doch bevor es ein Drehbuch zu "From Dusk Till Dawn" gab, machte sich Robert Kurtzman 1991 daran einen kurzen Teaser zu Promozwecken zu drehen.
Innerhalb kürzester Zeit und mit geliehenem Equipment, vom "Army of Darness" Set, drehte Kurtzman, zusammen mit Joe Pilato (aus "Day of the Dead") als Seth Gecko, den besagten Teaser.
Untermalt mit "Hells Bells" von AC/DC und etwas simplen Spezialeffeckten, stellt der Trailer heute ein sehr nettes kleines Kuriosum dar, was man als Fan vom eigentlichen Film nicht verpassen sollte.

Meiner Meinung nach hat Joe Pilato mit Captain Rhodes einen der coolsten Villians in einem der besten Horrorfilme ever made gespielt. Da fragt man sich schon wie From Dusk Till Dawn mit ihm ausgesehen hätte...
Ich lasse zumindest gerade mal ein paar Szenen mit Joe Pilato statt George Clooney als Seth vor meinem geistigen Auge ablaufen. Hat was.^^

Also hier der Trailer:


Zum Vergleich noch ein Day of the Dead Trailer. (Kann man nich' oft genug Posten^^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)