07.02.2010

Japanische Monster Illustrationen von Shigeru Mizuki

Diese Illustrationen aus der Feder von Mangaka Shigeru Mizuki erschienen 1981 in Yōkai Jiten, einer Enzyklopädie über 100 traditionelle japanische Monster. Solche Zeichnungen (und die dazugehörigen Mythen) sind immer besonders interessant, da sie sich oft sehr von westlichen Vorstellungen von Geistern, Dämonen oder Monstern unterscheiden. Meist sind die Bilder gerade wegen ihrer Andersartigkeit tatsächlich etwas creepy. Auf pinktentacle.com finden sich neben noch mehr Bildern auch Erklärungen zu den jeweiligen japanischen Monstern.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)