10.12.2009

Musiktipp: Shellshag


Ich habs aber auch wieder mit Musik in den letzten Tagen. Aber was soll ich machen, wenn mich das Leben mit Klangkunst bombadiert? Einfach dastehen und es an mir abprallen lassen? Was habe ich also jetzt wieder gefunden? Shellshag, eine Band aus zwei Menschen: Shell und Shag. Shell ist der Sänger und spielt Gitarre, Shag singt auch und spielt Schlagzeug (im Stehen, wie Bela!). Ja. Und sie rocken. Lost at E minor beschreit ihren Stil so (und das passt auch ganz gut):
In attempts to dance about Shellshag’s sound, they’ve been described as being an amalgam of The Breeders, Sonic Youth, The Ramones, DFA, David Byrne, Guided By Voices, Moldy Peaches and early Superchunk — and, because they’re a male guitarist/female drummer duo, those touch points (Jack and Meg, Matt and Kim, Juicifer) get tossed around like so much confetti, too.

Auf der Label Homepage (daher auch das Bild) findet sich das tolle Tool, das ich benutzt habe, um es hier einzubinden. Es handelt sich beim ersten Song um die neue Single "Resiliant Basterd", die bei mir jetzt erstmal in jede Playlist muss... Mehr Musik zum reinhören gibts, wenn man einfach auf >> drückt und auf der Shellshag Myspace Site.



Email for bands
Quantcast


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)