03.12.2009

Hamlet auf Klingonisch

To die! To sleep! Es scheint ein wirklich guter Tag zum Sterben zu sein, wenn Hamlet auf Klingonisch vorgetragen wird. Dabei befasste sich doch erst der letzte Post mit kranken Schweinen... Sollte ich langsam selbst Klingonisch lernen? Oder doch lieber Elbisch? Oder doch Huttisch (heißt es Huttisch oder einfach Hutt?)? Ich weiß es nicht. Vielleicht sollte ich einfach mal wieder Hamlet lesen...


via neatorama

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)