16.10.2009

Bottom of the river by Tom Fun Orchestra

Ja, draußen ist es dunkel und kalt und nass. Die Jahreszeit hat seit dem letzten Jahr ordentlich zugelegt, hockt sich uns nun fett und schwer in den Nacken und drückt ordentlich aufs Gemüt. Zeit für besinnlichere, dunklere Töne also. Da kommt Bottom of the River von Tom Fun Orchestra mit seinem düsteren Text, tiefen Bässen und großartig melancholischen Illustrationen als Untermalung gerade recht. Bitteschön:

Tom Fun Orchestra-Bottom of the River from trunk animation on Vimeo.


directed by Alasdair Brotherson and Jock Mooney of Trunk Animation.

via

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)