07.07.2009

"Death to Videodrome.Long live the New Flesh!"




















Hurra, ich lebe noch! Nach zwei Tagen Dauerkater mit Schweissausbrüchen und Kopfschmerzen kann ich mich doch noch zu den glücklichen Indi...Induvi....Menschen mit einem Puls und (einigermaßen) intakten Gehirnzellenzählen. Eigentlich hatte ich es nicht darauf abgesehen, dass ich den Samstag und Sonntag wie ein frisch Verstorbener und dann Wiederbelebter Vermindertlebender(Zombie) durch die Gegend stapfe.


Am Freitag haben Sim und ich uns per Mitfahrgelegenheit in Aplerbeck rausschmeissen lassen um dann per U-Bahn und Bus nach Mengede zu cruisen. Wir haben es allerdings nicht dabei belassen dann nurnoch auf dem Dachboden zu hocken und den Abend an uns vorbei ziehen zu lassen. Bati war so nett seine Garage als Location für ein kleines (aber feines) Sitin herzugeben. Mit sechs Plastikbier(für mich) und 3 Plasitcradler(für Simone) im Gepäck haben wir und, aufgrund stömenden Regens, von Bastl abholen lassen. Im laufe des Abends habe ich dann aus Feierlaune und wetterbedingtem Bierdurst herraus mein Sixpack und ein Altbier geleert. Dank der Hitze im Autoschuppen und den also 7 Bier war ich schon so gegen 23Uhr ultrabesoffen.
So gegen 2Uhr nachts waren wir dann daheim und um etwa 3 hat dann das Zimmer aufgehört sich zu drehen sodass ich schlafen konnte.

Ausschlafen konnte ich mir allerdings von der Backe putzen...
Ich hatte mir vergangenen Donnterstag eine DVD; "Patrick"; per Amazon bestellt die von der allseitbeliebten FSK mit "Keine Jugendfreigabe" gebranntmarkt wurde. Das bedeutet ich musste das Päckchen persönlich annehmen. Da ich ja wusste, dass ich am Wochenende nicht in Leipzig sein würde, hab ich das Produkt an die Adresse meiner Eltern schicken lassen um es (wie von Amazon angegeben) am 4.Juli entgegen zu nhemen. Als wir am Freitag in Do ankamen hat mir meine Mum allerdings erzählt, dass der Tünnes von der Post schon am Freitag(!) morgen da war um sich dann zu weigern das Päckchen meiner Mutter zu überreichen. Netterweise hat sich der Postbote dazu bereit erklährt Samsatgfrüh(!!!!!!!!!!!!) nochmal zu kommen.

Also bin ich um acht aus dem Bett gekrochen, mit Brummschädel und allem was dazu gehört um auf meine DVD zu warten. Um 12Uhr war er dann auch schon(!!!!!!!!!!!) da. Ich liebe die Post.
Da ich ohnehin nicht mehr schlafen konnte sind Simone und ich dann noch Mittags (immernoch mit genug Bier im Kreislauf) in die Stadt gefahren wo ich mir dann "Videodrome" auf DVD und eine neues Slayer-Shirt gekauft hab.

Nach einer kleinen Verschnaufpause sind wir dann zu Ettins Gerburtstags-/Abschiedsparty gestiefelt. Wir waren so um 19Uhr da und um halb Zehn gings mir wieder prächtig. Das gut gekühlte Bier gin runter wie Öl und hat den Entgiftungsprozess perfekt zum erliegen gebracht. Im laufe des Abends, gut angeheitert aber dem Bier überdrüssig, hab ich mich dann an Wodka und Energiedrink zu schaffen gemacht. Holla... Ich weiss noch dass ich mich gut unterhalten hab, weiss allerdings nicht mehr genau mit wem alles. Ich hab keinen Filmriss oder sowas, kann mich aber auch an manche Sachen nur schemenhaft erinnern. Alles in allem war's ne colle Party die etwas abbrubt geendet hat... So gegen halb 5 waren dann Simone, mein Bro (der später dazu gestßen war) und ich zu Hause.
Ab etwa neun konnte ich wieder nicht mehr pennen und ab 14Uhr ging es dann raus in den Garten:Kaffeetrinken weil die Omma hatte Geburtstach. 70 Jahre. Glückwunsch nochmal an dieser Stelle. Natürlich auch nochmal an Ettin ;)
Am Sonntag haben Mone und Icke dann Videodrome mit James Woods und (der göttlichen) Deborah Harry( Blondie) gekuckt. Die Review wird wohl morgen Folgen. Zusammen mit der für "Die Klapperschlange" und "The Transporter 3". Die haben wir nämlich gestern bei Bati gekuckt.

Heute Morgen ist Simone dann per Bahn zurück nach Leipzig gefahren um ihrer studentischen Pflichten zu erfüllen...
Ich werd mal sehen für wann ich ne Mitfahrgelegenheit zurück nach Mordor...äh Leipzig kriegen. Peilen wir mal den Donnerstag oder Freitag an....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)