30.06.2009

Steel life, ein perfekter Kurzfilm

Nach dem doch eher bedrückenden La Peste von gestern, hier der wohl schönste (Kurz)Film, den ich seit langem gesehen habe!

Link zum Film

Steel life is an experimental student short film based on aeshtetics of visual effects. It was produced at university Paris 8 for my master thesis graduation in Arts et Technologies de l'Image. My goal was to achieve an onirical and aesthetic of visual effects through CG art. I first experimented some technical aspects through Maya and Real Flow. Once I gathered visual dynamics that I liked, I started planning the shorts without any fixed idea or predefined narrative scheme. [...]

Mehr Infos und ein Making of gibt es ebenfalls auf der Filmhomepage. (via)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)