06.11.2008

Happy Halloween......nachträglich

Fast eine Woche ist es her, dass wir eine WG-Halloweenparty geschmissen haben.
Ich weiß, etwas spät ein Fazit abzugeben aber wen juckt´s?
Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die Party ein Erfolg war. Keine kaputten Sachen, keine (mit Farbstoff verseuchten) Getränke haben sich über den Fußboden verteilt und alle haben sich an die Kostümpflicht gehalten.
Alle haben sich gut unterhalten und gut getrunken. Zumindest nehme ich das an. Schließlich sind 4 der 5 Bierkästen leer geworden und das Leergut der mitgebrachten Spirituosen kann sich sehen lassen.
Am nächsten Morgen erwartete mich eine Überraschung: Ich lag auf dem Rücken und sah im Dämmerlicht durch mein Zimmer. Um mein Bett herum standen alle, übrigen Gäste aus Dortmund, und freuten sich. Darunter auch Simone und ich wunderte mich wer da wohl neben mir läge und mich umarmte. Als meine Sicht klarer wurde, stellte ich fest dass es sich dabei um Bati handelte der mich im Auftrag von Simone für's Frühstück wecken wollte.
Witzig, ja.^^

Mit meinem Zombiekostüm (siehe Bild) war ich leider nicht ganz zufrieden. Schließlich hab ich es auch auf den letzten Meter zusammen gebastelt. Falls es nächstes Jahr wieder zu einer Party kommen sollte werde ich mich früher vorbereiten. Ideen hab ich schon ein Paar...

Ich denke das dürfte es erstmal wieder sein.
Gute Nacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)