18.10.2007

Down with the Sickness

Wieder sitze ich im Computerraum und tippe in meinen Blog. Mir fallen zwei Dinge auf:
1.Ich hab seit einer Woche nichts geschrieben, und
2. Es waren mindestens 5 Leute in dieser Woche auf meinem Blog. Ist 'n bisschen wenig.Interessiert sich von den Squadlern keiner dafür was ich so treibe oder haben nochnicht alle gecheckt, dass der Link in meiner Sig der Link zu meinem Blog ist?
Ich würde mich zumindest mal über Kommentare freuen....

Mittlerweile gewöhne ich mich wohl ein. Langsam merke ich mir wann ich wo hin muss und bin auch mal mehr mal weniger mit Interesse dabei. Das Klima in der "WG" ist auch gut. Mila's Katze "Jule" gewöhnt sich auch gut ein. Ist schon n witziges Tierchen.^^

Heute war auch eine Frau von Kabel Deutschland da und hat den Anschluss für Telefon und I-Net gelegt. Dürfte also nicht mehr lange dauern bis wir telefonisch zu erreichen sind.

Leider hab ich heute auch nicht allzuviel zu erzählen. Viel ist ja auch noch nicht passiert. Mit der Ausnahme dass ich viel rumgesessen und zugehört hab.^^

Ich hoffe, dass ich bei meinem nächsten Eintrag ein bisschen mehr zu berichten hab....

Naja, fühlt euch allemal gegrüßt (auch die jenigen die mein Blog nicht kratzt).
Man sieht sich dann nächste Woche. Zumindest ein paar von euch. :D

Die Überschrift bezieht sich übrigens auf die Erkältung die ich mir zugezogen hab und gerade aussitzen muss. Was besseres ist mir nicht eingefallen.^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar erscheint, wenn er sorgfältig per Hand freigeschaltet wurde ;)