19.05.2015

Offizieller Koreanischer Web-Comic erzählt die klassische #StarWars-Saga nach



Wir Fans kennen die Original Trilogy mittlerweile auswendig. "Auswendig" dürfte sogar noch geschönt sein. Dennoch gibt es genug Fans, die außer durch die Videokassetten, Laserdisks, DVDs und BluRays immer wieder neue Wege finden (wollen), die Saga anders zu erfahren. Entweder wird dazu auf die Roman adaptionen, aus den 70ern und 80ern, zurückgegriffen, und für Hardocore-Fans spielen die Radio-Dramas von National Public Radio eine besondere Rolle. 

Diese enthalten nämlich Material, dass den jeweiligen Film mindestens eine gute Dreiviertelstunde länger machen würde. Das beste daran? George Lucas hat seiner Zeit Ideen, für zusätzliches Material beigesteuert und/oder abgesegnet, was dieses Bonusmaterial zu offiziellem Kanon gemacht hat.

Mit der Umstellung des EU (Expanded Universe) in den Status von Legenden, wurden auch die Radio-Adaptionen "herabgestuft". Schade. 
ABER: Da Disney nicht nur amerikanische Fans für Das Erwachen der Macht mobilisieren will, hat man sich überlegt den boomenden koreanischen WebToon-Markt mit StarWars zu füttern. Der Künstler Hong Jac Ga wurde damit beauftragt, die Klassische Trilogie aus der direkten perspektive von Luke nachzuerzählen. Der Clou? Hong Jac Ga hat Szenen aus den Radio-Hörspielen in seinen Comic mit eingebaut. Somit sind die Radio-Geschichten, durch ein Hintertürchen, wieder in den Kanon eingeflossen. Totally wizzard, huh?

Das Artwork kann sich wirklich sehen lassen, und ich hoffe, dass man die Möglichkeit die Comics übersetzt und gebunden auch in westlichen Gefilden zu verlegen, nicht entgehen lässt. Bisher sind die Comics nur auf Koreanisch einsehbar. (Glücklicherweise ist die Seite  für ausländische Besucher nicht geblockt.)
Wie gesagt, ist die gesamte Trilogie in Arbeit. Jeden Freitag wird ein neues Kapitel zur Serie hinzugefügt, und momentan sind wir bei der guten alten "Das ist kein Mond"-Szene angekommen.


Auf die Comics bin ich durch die aktuelle Episode des Full of Sith Podcasts aufmerksam geworden.

15.05.2015

"Das Imperiums Schlägt Zurück"-Begleitfilm "Black Angel" jetzt auf YouTube



Vor etwas über einem Jahr hatte ich noch darüber berichtet, dass Roger Christians verschollener Kurzfilm "Black Angel" wieder aufgetaucht war. Nach Restaurationarbeiten und einer Veröffentlichung bei iTunes und Konsorten, ist der Kurzfilm, der einst "Das Imperium Schlägt Zurück" in die Kinos begleitete, auf YouTube anschaubar.
Ein Stück StarWars-Geschichte und ein absolutes Must-See nicht nur für StarWars-Fans.

10.05.2015

JonTron's StarCade: Episode 1 - Atari Games

Wer JonTrons extrem lustige Rezensions- /Let'sPlay Videos nicht kennen sollte, hat wirklich was verpasst. Sofern man schlechte Games mag oder einfach gern dabei zusieht, wenn jemand über solche Spiele ausrastet, wird JonTrons Channel lieben.
Nun hat sich der junge Mann eines Mammut-Projektes angenommen, das sich bis zur Veröffentlichung von Star Wars Episode XX oder so hinziehen dürfte: Er rezensiert ALLE bisher erschienen Star Wars Games. In der ersten Folge sind die ATARI-Titel an der Reihe.
Eins möchte ich gerne jetzt schon wissen: wo hat der Typ das Budget für die ganze Nummer her, bzw. in wessen Keller steht dieses Millenium Falke-Set!?

18.04.2015

Trailer: Star Wars: Rebels Season 2

Meine Fresse! Die erste Staffel von Rebels ist schon das beste, in Sachen Animationsserien, was ich seit Batman: The Animated Series gesehen habe. Was in der zweiten Season auf uns zu zukommen scheint, wirkt wie Der Pate II (oder wie Das Imperium schlägt Zurück), im Verhältnis dazu.
Auch hier gilt eine Spoilerwarnung. Vorallem für jene, die die erste Staffel noch nicht (komplett) gesehen haben. Für alle anderen gilt: ansehen, staunen, Tränen wegwischen und nochmal anschauen.


via StarWars auf Youtube

17.04.2015

Matthew McConaughey's reaction to Star Wars teaser #2


Yep, kann ich so unterschreiben. :,D
(Fucking hell, freu ich mich auf Weihnachten!)

via PewPewPew

Trailer #2: Star Wars - The Force Awakens



Auch wenn ich, knapp dreizehn Stunden nach seiner Veröffentlichung, spät dran bin, poste ich den neuen Trailer zu "Das Erwachen der Macht" auch mal. Guter Content ist guter Content ist guter Content.

Vielleicht war ich in so einer Art "Shell Shock" nach dem Panel zu The Force Awakens. Was dort alles an behind the scenes Fotos gezeigt wurde, war schon fast cool genug. Mit mehr Material hatte ich fast nicht gerechnet.
JJ Abrams' Geheimhaltungspolitik, um Episode VII herum, ist schon
Sagenumwoben. Für den Setbesuch von Kevin Smith hatte der Regisseur sogar ein spezielles Poster aufhängen lassen, mit dem Motto "Loose lips bring down starships". Wie gesagt, war ich auf relativ wenig vorbereitet.
Ich bin froh das ich falsch gelegen habe. Wie geil ist dieser Trailer, bitte!? Wenn der verdammte Film nur halb so gut ist wie seine Trailer, was kann da noch schief gehen? 
Was!? Der Trailer zu "Eine Dunkle Bedrohung" sah auch genial aus? Das mag sein. Dennoch möchte ich mich momentan einfach mal kindlich auf etwas freuen können.
244 Tage vor dem Start von Episode VII möchte ich mich nochmal unbelastet auf einen Krieg der Sterne Film freuen können, ohne auf die sarkastischen und  zynischen Stimmen in meinem Hinterkopf hören zu müssen. 
Star Wars Rebels hat schon einen sehr guten Grundstein dafür gelegt, dass man Star Wars wieder genießen kann. Wenn Rebels der Indikator sein sollte, an dem man einen Trend für das Star Wars Franchise ablesen kann, kann nichts mehr daneben gehen. Glaub ich. Hoff' ich.

Nur noch 244 Tage.... "Bin fast da. Bin fast da!"

via ÜBERALL

11.03.2015

Die Dinos vs. Notorious B.I.G. - Epic Mashup



Ein Redditor hatte zu viel Zeit (ein eigentlich redundanter Satz) und hat diesen Mashup aus den Dinos und Notorious B.I.G. gemacht. I give you: Earl Sinclair performs Hypnotize.
via Reddit

03.03.2015

Chinesische Adventure Time "Kopie"



Es dürfte niemanden überraschen, dass ich ein großer Adventure Time Fan bin. Es ist verquer, lustig und wunderschön animiert, was kann man dagegen haben Christian? Was? Sags mir! Ich bin kein Hipster, nur weil ich Adventure Time mag! So war ich natürlich erfreut zu erfahren, dass Warner Brothers einen Adventure Time Film plant. MATHMATICAL!
Erfreut bin ich außerdem, diese chinesische "Kopie" von Adventure Time gefunden zu haben. Ob es jetzt "fair" ist, "The Legend of Lucky Pie" als Adventure Time "Kopie" hinzustellen, sei mal... dahingestellt. Es sieht jedenfalls verdächtig ähnlich aus und auch die Grundstory weist gewisse Parallelen zu Adventure Time auf.

Mehr zu The Legend of Lucky Pie, den Menschen dahinter sowie einer chinesischen Version von Gumball hier auf Cartoon Brew

100 Songs von neuen Bands für lau: The Austin 100 2015

NPR Music ist die Musikredaktion des amerikanischen National Public Radio. Einmal im Jahr stellen Stephen Thompson und Kollegen die sogenannten Austin 100 zusammen, eine Sammlung von 100 Songs neuer und zum großen Teil noch völlig unbekannter Bands. Das Ganze wird kostenlos und legal zum Download angeboten und hat mir in den vergangenen Jahren schon viele schöne Entdeckungen beschert. 
In Sachen Genre gibt es keine Grenzen, alles, was die NPR Music Redaktion und vor allem Stephen aufgefallen ist und erwähnenswert erscheint, ist dabei.

Also schnell HIER RUNTERLADEN, verfügbar sind die Austin 100 nämlich nur bis zum 2ten April. Den Download Link zum Gesamtpaket findet Ihr oben rechts, weiter unten könnt ihr jedoch auch einzelne Songs runterladen.

Generell kann ich die Podcasts von NPR Music nur empfehlen (z.B. All Songs Considered) und auch die Pop Culture Happy Hour, bei der Thompson zu den festen Moderatoren gehört, ist top. Das nur mal so nebenbei.

Food Fight - Falscher Punk von den Village People


Food Fight ist ein Song von den Village People, der auf dem Album Renaissance zu finden ist. YMCA und Disco waren ausgenudelt und die Village People sollten neu erfunden werden. Insgesamt ging das furchtbar daneben, allein der letzte Song des Albums, eine Art Punk-Parodie namens Food Fight, weiß zu überzeugen. Wer mal 80s Wave-Punk auflegen und seine Freunde dann mit dem Satz "Das sind übrigens die Village People." überraschen will, ist hiermit bestens ausgestattet.

Mehr Infos zum Song, zum Album und der Geschichte des ganzen Wahnsinns gibts hier bei Dangerous Minds (via).